Dunit-Immo GmbH
Dunit Logo
Dunit Logo
Unsere Projekte mit Substanz
Unsere Projekte mit Substanz
Wir entwicklen Ihre erfolgreiche Idee.

ZU UNSEREN PROJEKTEN

ZU UNSEREN PROJEKTEN

Unsere Projekte mit Substanz
Unsere Projekte mit Substanz
Wir entwicklen Ihre erfolgreiche Idee.

ZU UNSEREN PROJEKTEN

ZU UNSEREN PROJEKTEN

ÜBER UNS

Vita der Dunit Immo GmbH

Solide

Jahrelange Erfahrung sprechen eine eindeutige Sprache. Gegründet als klassische Immobilienagentur haben wir schnell erkannt, dass unsere Leidenschaft und Expertise in der Projektentwicklung liegt.

Leidenschaft

Das Wort Partner ist bei uns keine Floskel sondern die Basis allen Handelns. Wir brennen für Ihre Ideen und messen uns an Ihren Anforderungen.

Kompetenz

Unsere Kernkompetenz ist die Projektentwicklung und wir decken dort alle wichtigen Bereiche ab.

Unterstützung

Wir lassen Sie nicht im Stich und bieten vollumfängliche Unterstützung. Ihre Probleme und Sorgen sind unsere Motivation zur Lösung.

Solide

Jahrelange Erfahrung sprechen eine eindeutige Sprache. Gegründet als klassische Immobilienagentur haben wir schnell erkannt, dass unsere Leidenschaft und Expertise in der Projektentwicklung liegt.

Leidenschaft

Das Wort Partner ist bei uns keine Floskel sondern die Basis allen Handelns. Wir brennen für Ihre Ideen und messen uns an Ihren Anforderungen.

Kompetenz

Unsere Kernkompetenz ist die Projektentwicklung und wir decken dort alle wichtigen Bereiche ab.

Unterstützung

Wir lassen Sie nicht im Stich und bieten vollumfängliche Unterstützung. Ihre Probleme und Sorgen sind unsere Motivation zur Lösung.

PROJEKTENTWICKLUNG

Lösungen mit Substanz

Bei der Projektentwicklung betreuen wir Sie während sämtlicher Projektphasen. Egal, ob es sich dabei um ein
unbebautes oder bereits genutztes Grundstück handelt. Von der Grundstücksakquise über die Erstellung
projektrelevanter Studien bis zur Baureife werden Sie von uns und unseren kompetenten Partnern begleitet.

Bei der Projektentwicklung betreuen wir
Sie während sämtlicher Projektphasen.
Egal, ob es sich dabei um ein unbebautes
oder bereits genutztes Grundstück handelt.
Von der Grundstücksakquise über die
Erstellung projektrelevanter Studien bis
zur Baureife werden Sie von uns und
unseren kompetenten Partnern begleitet.

  • Initiierung
  • In dieser Phase werden die notwendigen Voraussetzungen für die Projektentwicklung geschaffen. Zunächst ist oft nur ein Faktor vorhanden – Idee, Standort oder Kapital. In der Projektinitiierung müssen nun zunächst die fehlenden Faktoren beschafft werden. Dieser Vorgang ist für die drei genannten Modelle jeweils grundlegend verschieden. Anschließend muss mit möglichst geringem Aufwand eine Grobkonzeption des Projektes erstellt werden, da in dieser Phase noch nicht sicher ist, ob das Projekt überhaupt realisiert wird.
  • Projektinitiierung

  • Konzeption
  • Sobald Idee, Standort und Finanzierung – jedenfalls in Grundzügen – geklärt sind, kann die Projektkonzeption beginnen. Die Konzeptionsphase hat die Aufgabe, die Wirtschaftlichkeit und Realisierbarkeit des geplanten Objekts gegenüber einer Vielzahl von Beteiligten – Kapitalgebern, künftigen Nutzern, Investoren und ggf. auch der Öffentlichkeit – nachzuweisen. Daher müssen in dieser Phase verschiedene Analysen durchgeführt werden:
  • Marktanalyse • Standortanalyse
    Nutzungsanalyse • Wettbewerbsanalyse
    Risikoanalyse • Kostenanalyse
  • Diese Analysen werden zusammen auch als Feasibility Study oder Machbarkeitsstudie bezeichnet. Diese Analysen sollen mit hinreichender Sicherheit belegen, dass sich das Objekt unter den gegebenen Rahmenbedingungen (Zeit, Kosten, Vorstellungen der Kapitalgeber und der Nutzer) realisieren lässt. Außerdem müssen in dieser Phase mögliche Risiken identifiziert, bewertet und Maßnahmen für ihre Steuerung getroffen werden. Die durchgeführten Analysen können aber durchaus dazu führen, dass das Projekt in dieser Phase abgebrochen wird.
  • Konzeption
  • Sobald Idee, Standort und Finanzierung – jedenfalls in Grundzügen – geklärt sind, kann die Projektkonzeption beginnen. Die Konzeptionsphase hat die Aufgabe, die Wirtschaftlichkeit und Realisierbarkeit des geplanten Objekts gegenüber einer Vielzahl von Beteiligten – Kapitalgebern, künftigen Nutzern, Investoren und ggf. auch der Öffentlichkeit – nachzuweisen. Daher müssen in dieser Phase verschiedene Analysen durchgeführt werden:
  • • Marktanalyse
    • Standortanalyse
    • Nutzungsanalyse
    • Wettbewerbsanalyse
    • Risikoanalyse
    • Kostenanalyse
  • Diese Analysen werden zusammen auch als Feasibility Study oder Machbarkeitsstudie bezeichnet. Diese Analysen sollen mit hinreichender Sicherheit belegen, dass sich das Objekt unter den gegebenen Rahmenbedingungen (Zeit, Kosten, Vorstellungen der Kapitalgeber und der Nutzer) realisieren lässt. Außerdem müssen in dieser Phase mögliche Risiken identifiziert, bewertet und Maßnahmen für ihre Steuerung getroffen werden. Die durchgeführten Analysen können aber durchaus dazu führen, dass das Projekt in dieser Phase abgebrochen wird.
  • Vermarktung
  • Die Phasen sind dabei nicht in einer strengen zeitlichen Reihenfolge zu verstehen. Vielmehr werden sich in der Regel die einzelnen Phasen überlappen. Die Projektvermarktung kann zum Beispiel bereits während der Projektkonzeption begonnen werden. Die Konzeptionsphase wiederum kann sich mit der Managementphase überschneiden. An die Fertigstellung des Projektes schließt sich dann noch die Verwaltung des Objektes über die gesamte Nutzungsdauer, das sogenannte Gebäudemanagement an.
  • Projektvermarktung

DAS TEAM

Wir geben unser Bestes für Sie

M. Chenari
M. Chenari
Geschäftsführung


Abbas Musavi
Abbas Mousavi
Kfm. Leitung


Shahram Khalili
Shahram Khalili
Leitung Bauwesen


Navid Chenari
Navid Chenari
Werksstudent


 
 
M. Chenari
M. Chenari
Geschäftsführung


Abbas Musavi
Abbas Mousavi
Kfm. Leitung


Shahram Khalili
Shahram Khalili
Leitung Bauwesen


Navid Chenari
Navid Chenari
Werksstudent


 
 

PROJEKTE


Eine Auswahl unserer aktuellen Projekte

Franz-Lenders Straße 20

Franz-Lenders Str. 20

Franz-Lenders Straße 38

Franz-Lenders Str. 38

 


Bereits fertiggestellte Projekte

Alte Post Moers

Alte Post Moers

Duffes 12

Duffes 12

 
 

KONTAKT

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Dunit-Immo GmbH

Aachener Straße 1315, 50859 Köln

Aachener Straße 1315
50859 Köln

+49 (0)2234 389425-1

oder per Kontaktformular:

 

×

FRANZ-LENDERS-STR. 20

WOHNEN IN DER FRANZ-LENDERS-STR. 20

Wer die Franz-Lenders Straße 20 in Frechen bis vor wenigen Monaten sah, der ahnte wohl kaum, dass dieses Gebäude schon bald in ungeahntem Glanz erstrahlen wird.
Die Dunit Immo GmbH hat sich hier an ein ambitioniertes Vorhaben gewagt, welches das Kerngeschäft eindrucksvoll unterstreicht: Die Revitalisierung einer Gebäude-Ruine zur Wohnnutzung, gepaart mit Neubauten und Stellplätzen. Die Franz-Lenders Straße 20 soll im Frühjahr 2020 fertig gestellt sein.

Aussen Front
Aussen Front
Aussen Garten
Aussen Garten
EG 3D Grundriss
EG 3D Grundriss
EG Wohnzimmer
EG Wohnzimmer
EG Küche
EG Küche
EG Bad mit Dusche
EG Bad mit Dusche
1. OG 3D Grundriss
1. OG 3D Grundriss
1. OG Wohnzimmer
1. OG Wohnzimmer
1. OG Schlafzimmer
1. OG Schlafzimmer
1. OG Bad mit Dusche
1. OG Bad mit Dusche
2. OG 3D Grundriss 1
2. OG 3D Grundriss 1
2. OG 3D Grundriss 2
2. OG 3D Grundriss 2
2. OG Schlafzimmer
2. OG Schlafzimmer
2. OG Badezimmer
2. OG Badezimmer

OBJEKTDATEN

AdresseFranz-Lenders Straße 20, 50226 Frechen
GebäudeartWohnen
Gesamtfläche Grundstück387 m²
Haus234,50 m², 3 Einheiten von 47,21 m² bis 95,39 m²
PKW Stellplätze3 beim Objekt
Bauausführung2019
Baujahr2020
ObjektzustandNeubau
HeizungsartZentralheizung
EnergieträgerGas
Energieausweistypnach EnEV 2016
Status Planungsphase Baugrube Rohbau Bezugsfertig Fertigstellung
 
100%
100%
100%
50%
0%
Status
Planungsphase Baugrube Rohbau
100%
100%
100%
Bezugsfertig Fertigstellung  
25%
0%
 
Stand Verkauf
0%
Stand Verkauf
0%

FRECHEN

Frechen ist eine Stadt des Rheinischen Braunkohlereviers im Rhein-Erft-Kreis und grenzt westlich an Köln in Nordrhein-Westfalen. Aufgrund der Lage direkt am westlichen Statdrand von Köln, die nahe Anbindung an die Kölner Infrastruktur wie z.B der Öffentliche Nahverkehr und dennoch im Grünen gelegen ist Frechen ein sehr attraktiver Wohnstandort.

Fläche45,11 km²
Einwohner52.212 (31.12.2017)
Bevölkerungsdichte1.158 Einwohner je km²
Arbeitslosenquote5,6 %
Kaufkraftindex113,60 %

OBJEKTUMFELD

Innenstadt6 km
Autobahn7,7 km
ÖPNV0,2 km
Bahnhof1,3 km
Kindergarten1,1 km
Schule0,4 km

BAUBESCHREIBUNG

Mit dem neuen Wohnhaus "Franz-Lenders Straße 20" wird der Frechener Stadtteil Königsdorf um einen hochwertigen Wohnstandort erweitert. Unter Erhalt der ehemaligen Bausubstanz mit kompletter Entkernung, sowie einem ....

MEDIEN & DOWNLOADS

Download der Baubeschreibung   

×

FRANZ-LENDERS-STR. 38

WOHNEN IN DER FRANZ-LENDERS-STR. 38

Die Franz-Lenders Straße 38 verbindet Konvention und moderne Wohnansprüche in einem familiären Stadtteil.
Die Interaktion einer dynamischen Lage, hochwertiger Ausstattung und verkehrsgünstiger Anbindung macht die 5 Wohnungen mit Zwei- bis Dreizimmern zu einem wahrhaften Zuhause für Singles, Paare und Familien, die ihren Individuellen Lebensstil neu erfinden wollen. Die unterirdisch liegenden Parkplätze lassen Ihre Fahrzeuge praktisch verschwinden und die anliegenden Abstellräume in der Tiefgarage fördern Ihren Platz für die wichtigen Dinge im Leben.

Musterfoto Aussen Front
Musterfoto Aussen Front
Musterfoto Aussen Garten
Musterfoto Aussen Garten
Musterfoto Wohnbereich
Musterfoto Wohnbereich
Musterfoto Schlafzimmer
Musterfoto Schlafzimmer
Musterfoto Bad
Musterfoto Bad

OBJEKTDATEN

AdresseFranz-Lenders Straße 38, 50226 Frechen
GebäudeartWohnen
Gesamtfläche Grundstück474 m²
Haus464,78 m², 5 Einheiten von 66,63 m² bis 109,18 m²
PKW Stellplätze5 in Tiefgarage
Bauausführung2020
Baujahr2021
ObjektzustandNeubau
HeizungsartZentralheizung
EnergieträgerGas
Energieausweistypnach EnEV 2016
Status Planungsphase Abriss Baugrube Rohbau Bezugsfertig Fertigstellung
 
100%
100%
50%
0%
0%
0%
Status
Planungsphase Abriss
100%
100%
Baugrube Rohbau
50%
0%
Bezugsfertig Fertigstellung
0%
0%
Stand Verkauf
0%
Stand Vermietung
0%
 
Stand Verkauf
0%
Stand Vermietung
0%

FRECHEN

Frechen ist eine Stadt des Rheinischen Braunkohlereviers im Rhein-Erft-Kreis und grenzt westlich an Köln in Nordrhein-Westfalen. Aufgrund der Lage direkt am westlichen Statdrand von Köln, die nahe Anbindung an die Kölner Infrastruktur wie z.B der Öffentliche Nahverkehr und dennoch im Grünen gelegen ist Frechen ein sehr attraktiver Wohnstandort.

Fläche45,11 km²
Einwohner52.212 (31.12.2017)
Bevölkerungsdichte1.158 Einwohner je km²
Arbeitslosenquote5,6 %
Kaufkraftindex113,60 %

OBJEKTUMFELD

Innenstadt6 km
Autobahn7,7 km
ÖPNV0,2 km
Bahnhof1,3 km
Kindergarten1,1 km
Schule0,4 km

BAUBESCHREIBUNG

Mit dem neuen Wohnhaus "Franz-Lenders Straße 38" wird der Frechener Stadtteil Königsdorf um einen hochwertigen Wohnstandort erweitert. Unter Erhalt der ehemaligen Bausubstanz mit kompletter Entkernung, sowie einem ....

MEDIEN & DOWNLOADS

Download der Baubeschreibung folgt.